VKone: Gothika live on stage

On: 03/12/2012

VKone ist eine dieser Veranstaltungsreihen, die nie langweilig wird. Egal wie oft und mit welchen Leuten die Party statt findet, es wird immer ein gelungener Abend.

So auch wieder am Freitag, den 30.11.2012 im VillaKeller Leipzig.

Eine gemütlich düstere Atmosphäre lockte wieder Visual Kei-begeisterte Leute aus Leipzig und Umgebung zusammen, um gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen und

ausgelassen zu tanzen. 3 Floors mit jeweiligen DJ's und eine mehr als ansprechende Dekoration sorgten für ein schnelles Wohlfühlen der Gäste und es dauerte nicht lange, bis sich die ersten sorglos der Musik hingaben.

Als besonderes Highlight gab es diesmal die japanische Band Gothika, die man live auf der Bühne erleben konnte. In Nebel gehüllt und mit Lichtüberflutung brachten sie das Publikum ins Schwitzen, nicht nur aufgrund ihrer wirklich engen Lackoutfits, welche wunderbar im Scheinwerferlicht glänzten, sondern auch durch ihre stimmungsvolle Musik mit viel Elektroanteil. Das Publikum tobte und erfreute sich an den Zugaben der Band, welche auch nach dem Konzert noch für Gespräche und Fotos zur Verfügung stand.

War die Band auch ein voller Erfolg, so gab es Beschwerden seitens der Gäste über den frühen Abbruch der Veranstaltung, ohne eine hinzureichende Begründung des Veranstalters. Das es daher zu kleinen Protesten und Ablehnung kam, ist nicht verwunderlich und hätte sicher vermieden werden können, wenn man gleich eine Erklärung geliefert hätte. Immerhin haben sich die Gäste auf eine lange Tanznacht eingestellt und es war auch im Voraus länger angedacht gewesen, was man diversen Internetseiten entnehmen konnte.

Dennoch war es ein schöner abwechslungsreicher Abend und eine gute Erholung vom sonst so grauen Alltag.Vielen Dank an die Veranstalter des VKone und die Villa Leipzig.

 

Julietta Capuleta

Read 3760 times Last modified on 05/12/2012

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.